link="#FFFF00" vlink="#FFFF00" alink="#FFFF00"

Rückblick Sommer 2014:

Die lustige Witwe
Kammeroper Frankfurt im Palmengarten

Eine herrlich erfrischende Neudeutung, die die Rezeptionsgeschichte
von Lehars Meisteroperette erheblich weiter gebracht hat.

Pressestimmen

 

Bilder der Inszenierung

 

Opera giocosa: Zwanzig Jahre Kammeroper im Palmengarten

In Frankfurt ist in den letzten zwanzig Jahren etwas entstanden, das einzigartig ist in Europa: Ein sommerliches Opernfest inmitten einer Naturoase.
Alte hohe Bäume umsäumen ein Opernhaus ohne Wände. 1994 bespielte die Kammeroper Frankfurt mit drei selten aufgeführten Werken berühmter Komponisten - es waren Donizettis Viva la Mamma und Nachtglocke sowie Bizets Dr. Mirakel - zum ersten Mal die Muschel im Palmengarten. Ein Mirakel ist seitdem auch diese Open-Air-Opernreihe geworden.
mehr
 
  Besucher